Dauerhafte Haarentfernung Körper

Dauerhafte Haarentfernung

Willst du eine Haut, die weich und makellos ist ?

Müde vom Rasieren oder Wachsstreifen ? Lust auf langanhaltend saubere Haut und eine zarte Haut, ohne daran zu denken ? Wechseln Sie zur Dauerenthaarung.

KÖRPER

Schulter 40 €
Achselhöhle 30 €
Oberarme 45 €
Arme Komplett 65 €
Rücken Komplett 45 €
Hände 20 €
Dekolleté 30 €
Bauch 40 €
Oberschenkel 50 €
Unterschenkel 50 €
Beine Komplett 95 €
Bikini zone 35 €
Bikini komplett 65 €
Beine komplett und Bikini zone 125 €
Ganzkörper ab 180 €

Was ist Dauerhafte Haarentfernung ?

Die Enthaarung erfolgt durch Lichtemission und Absorption des Lichts durch ein Ziel: das Haar.
Das Licht erreicht 70°C und zerstört (nur) das Haar, was letztlich dazu führt, dass das Haar fast nicht mehr aufgeht. Im Haar wird das Pigment (Melanin) das Licht aufnehmen und somit erwärmen.
Dies erklärt, warum die endgültige Enthaarung nur die Haare zerstören wird, ohne die anderen Hautstrukturen zu beschädigen.

 

Ablauf der Sitzungen

Sie sollten die Haare am Tag vor Ihrem Termin rasieren (mit Ausnahme des Gesichts) und die behandelten Stellen nicht enthaaren. Die Haare dürfen nicht abgerissen werden, da die Behandlung ohne Wurzel wirkungslos ist.

Die zu enthaarende Oberfläche wird gepulstem Licht ausgesetzt. Der Bediener bewegt den Strahl auf die Haut und die Dauer der Sitzung hängt von der zu epilierenden Oberfläche ab. Bediener und Patient tragen Schutzbrillen. Ein Wärmegefühl im behandelten Bereich kann für den Patienten auftreten.

Es gibt keine soziale Ausgrenzung, aber es ist ratsam, Sport, Sauna und Hamam für ein paar Tage zu meiden.
Die enthaarten Bereiche dürfen eine Woche lang nicht der Sonne ausgesetzt werden.

 

Gegenanzeigen

Es sind Gegenanzeigen zu beachten, um Verbrennungen zu vermeiden :
Verwenden Sie keine Selbstbräunungsmittel oder orale "Bronzing"-Produkte.
Bei pigmentierter Haut kann vor einer vollständigen Behandlung ein Test empfohlen werden.

 

Wirkungsdauer

Eine Abstoßung von mehr als 90 % wurde von Personen festgestellt, die mit dauerhafter Enthaarung behandelt wurden.
Klinische Studien, die über mehrere Jahre und in mehreren Ländern durchgeführt wurden, bestätigen eine hohe Wirksamkeit.

Ziel ist die Zerstörung oder Miniaturisierung (nicht sichtbarer Daunen) des Haares. Es wird allgemein anerkannt, dass die Anzahl der erforderlichen Behandlungen und die Persistenz der Enthaarung unter anderem mit folgenden Faktoren zusammenhängen: Alter des Patienten, behandelte Bereiche, Qualität der Lasertechnologie, Strenge Handhabung der Behandlung und Einhaltung der Sitzungszeiten.